Um Ausgangsmaterial für die Produktion zu erhalten, haben sich spezifische Unternehmen auf die Aufzucht von Erdbeerpflanzen auf Trayfeldern konzentriert.

Wählen Sie ein Stadium für mehr Infos

Stadium 1 Anbauvorbereitung
Stadium 1

Anbauvorbereitung

Für dieses Stadium hat Soiltech keine spezifischen Produkte.

Stadium 2 Pflanzen und Anwurzeln
Stadium 2

Pflanzen und Anwurzeln

Für die Aufzucht von jungen Erdbeerpflanzen auf Trayfeldern wird ein Anbaumedium (Pflanzerde) genutzt. Dieses Medium wird nach Wunsch des Erzeugers zusammengestellt, damit das junge Pflanzmaterial ein gutes Anfangswachstum erfährt. Zur Förderung des Anwurzelns ist es ratsam, den Wurzelpromotor Optima Root beim Einregnen optimal einzusetzen.

Empfehlung in diesem Stadium:

Einregnen 3 Mal - Optima Root: 7 Liter/ha (alle 10 Tage)

Relevante Produkte

Stadium 3 Wurzelentwicklung
Stadium 3

Wurzelentwicklung

Die Wurzelentwicklung kann mit dem Produkt Optima Root gefördert werden. Dies führt zu weniger Ausfällen und einem schnelleren Anfangswachstum der Pflanzen.

Empfehlung in diesem Stadium:

Einregnen 1 Mal - Optima Root: 7 Liter/ha

Relevante Produkte

Stadium 4 Vegetatives Wachstum
Stadium 4

Vegetatives Wachstum

Nach der ersten Wurzelentwicklung konzentrieren sich die Pflanzen stark auf die vegetative Entwicklung von Stielen und Blättern. Vor allem die Hauptelemente Stickstoff und Magnesium sowie die Spurenelemente Eisen und Mangan sind für die Bildung von Chlorophyll (Blattgrün) von besonderer Bedeutung. Um die Photosynthese und somit das Pflanzenwachstum und den Ertrag zu optimieren, kann während der Saison mit Blattdünger gedüngt werden. Hierfür eignen sich folgende Produkte:

Empfehlung in diesem Stadium:

Blattanwendung - Optima Leaf-Mg*: 0,75 Liter/ha (alle 14 Tage)
Blattanwendung - Optima Leaf-Mn: 0,75 Liter/ha (alle 14 Tage)
Blattanwendung - Optima Leaf-NPK+: 2 Liter/ha (alle 14 Tage)

* Leider nur in den Niederlanden erhältlich und anwendbar.

Relevante Produkte

Stadium 5 Bildung von Wachstumspunkten
Stadium 5

Bildung von Wachstumspunkten

Am Ende der Wachstumssaison beginnt die Phase, wenn die Pflanzen schwerer werden und Wachstumspunkte bilden. Aus den Wachstumspunkten der Pflanze können sich die vegetativen und generativen Pflanzenteile entwickeln, daher sind sie entscheidend für die Produktion in der nächsten Saison. Es besteht ein starker Zusammenhang zwischen der Anzahl an Wachstumspunkten und dem letztendlichen Ertrag pro Pflanze. Geben Sie der Pflanze rechtzeitig die richtige (ausreichende) Nahrung, um Reserven aufzubauen und gut vorbereitet in die Lagerzeit zu starten.

Für eine optimale Düngung sind folgende Düngemittel zu berücksichtigen:

Empfehlung in diesem Stadium:

Blattanwendung - Optima Leaf-Trace: 1 Liter/ha (alle 14 Tage)

Blattanwendung - Optima Leaf-K: 5 Liter/ha (alle 14 Tage)

Relevante Produkte